Das Prinzip

Mit Blick auf den Klimawandel und die erneuerbaren Energien realisiert der Wärmeverbund Laax den Bau einer Fernwärmeheizzentrale zur nachhaltigen Energienutzung. Der Rohstoff Holz stammt aus den einheimischen Waldungen der Region und gewährleistet nachhaltige, kurze Lieferketten.

In der Gemeinde Laax werden aktuell mit der Schule Scolaviva, der Jugendherberge wellnessHostel3000 und dem Hallenbad diverse, grössere Infrastrukturen realisiert und an den Wärmeverbund angeschlossen. Weitere nachhaltige Grossprojekte sind in Planung.